Coaching & Therapie

Wobei ein Coaching hilft und warum eine Psychotherapie gut tut

Es ist immer ein Experiment seine Probleme anzugehen. Wir wissen oder ahnen, dass da etwas ist hinter der Trauer, der Wut, der Euphorie oder dem Absturz. Oder wir haben den Wunsch, etwas anders zu machen, sind uns aber noch nicht sicher wie. Wir haben eine kleine Ahnung oder keinen blassen Schimmer. Wir merken nur, dass es wir alleine nicht mehr weiter kommen. Liebeskummer, die Frage, ob ein neuer Job, ein neuer Partner glücklicher machen kann als der aktuelle, oder einfach die Tatsache, ziemlich allein in dieser Stadt zu sein, die so viel Ablenkung bietet aber keinen, der mal richtig Zeit für Sie hat, Ihre Wünsche, Ängste oder Ideen genauer anzuschauen. Genau dafür ist ein Coaching, eine psychologische Beratung oder eine Psychotherapie da. Was es ist, bestimmen Sie selbst. Wie tief wir an das Problem herangehen oder ob die Lösung im Fokus steht. Egal. Schritt Nummer Eins ist immer:  Sich die Zeit dafür nehmen. Sich selbst so ernst nehmen wie die Verpflichtungen, die von außen auf uns zukommen – vom Partner, vom Kind, den Eltern, den Kollegen, den Mitarbeitern.

Gemeinsam bringen wir Struktur in das Chaos, durchleben zusammen im geschützten Raum, was Sie beschäftigt oder traurig macht. Gemeinsam sind wir an einer neuen Lösung für Sie dran, die besser zu Ihnen passt, und Ihnen  die Last von den Schultern nimmt oder Sie wappnet für neue Abenteuer!

Coaching

Ein Coaching ist lösungsorientierter und unterstützt Sie dabei, neue Perspektiven einzunehmen und Ihre Ressourcen besser einzusetzen. Ein Coaching eignet sich, um…

  • mit einen neutralen Sparringspartner Ihre Ideen auszuloten
  • neue Perspektiven zu finden und zu diskutieren
  • einen wichtigen Schritt gut überlegt zu planen
  • gut gewappnet in die nächste Verhandlung zu gehen
  • Ihr Lampenfieber in den Griff zu bekommen
  • aktuelle Konflikte zu bewältigen
  • Struktur ins Chaos zu bringen

Psychologische Beratung und Psychotherapie

Ich biete Ihnen therapeutische Unterstützung, wenn Sie…

  • aus negativen Gefühlen nicht mehr allein heraus kommen
  • mehrfach belastet sind und nicht wissen, mit welcher Veränderung anfangen
  • nachts nicht mehr durchschlafen können
  • auf dem Weg ins Burn Out sind
  • trauern
  • psychosomatische Probleme haben
  • Probleme in der Partnerschaft nicht mehr alleine lösen können
  • Probleme mit Ihrer Sexualität haben
  • oder alte Konflikte immer wieder auftauchen